Springe zum Inhalt →

Calendar

Dez
11
So
True Colors @ Ev. Kirche Kurzrickenbach
Dez 11 um 10:00 – 11:15

Gottesdienst mit Abendmahl
So. 11.12.2022, 10.00 bis 11.00 Uhr
Kirche Kurzrickenbach, Bleichestrasse 7
Mitwirkung: Elisabeth Hahn
True Colors (Severin Blaser, sax / Richard Ebneter, p / Pablo Beltran, b / Patrick Manzecchi, dr)
Kollekte: Jugendarbeit
Gottesdienst 3. Advent
Kontakt: Pfr. Adrian Furrer

Dez
16
Fr
Anne Czichowsky & Friends @ Restaurant Panem / Romanshorn (CH)
Dez 16 um 20:30 – 23:00

Anne Czichowsky (geboren 1981 in Schaffhausen/CH) studierte Jazzgesang an den Musikhochschulen in Stuttgart und Graz (A). Schon bald machte sie sich einen Namen durch internationale wie nationale Preise und löste für ihre Konzerte und ersten CDs ein großes und durchweg begeistertes Echo aus.

Sie zählt mit der inzwischen in Deutschland eher selten zu findenden Vorliebe für straight ahead jazz, Bebop und Scatgesang zu einer der „keepers of the flame“. Internationale Beachtung finden auch ihre Betextungen einflussreicher Instrumentalstücke und –soli dieser Epoche.

Als Jazzsängerin gastierte sie bislang auf Bühnen in Italien, der Schweiz, Luxembourg, Österreich, der Türkei („Nardis Jazzclub Istanbul“), Afrika (Mosambik, Simbabwe & Südafrika), Litauen, Rumänien, Finnland („Storyville Jazzclub Helsinki“, „Rajaton Jazzfestival“) und ganz Deutschland.

Besetzung:
Anne Czichowsky, voc
Tobias Rädle, keys
Heiner Merk, b
Patrick Manzecchi, dr

Dez
31
Sa
Goldene Nacht @ MS Schwaben / Überlinger See
Dez 31 2022 um 20:00 – Jan 1 2023 um 3:00

Entdecken Sie unser Angebot der Goldenen Nacht und freuen Sie sich auf einen zauberhaften Jahreswechsel.

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir dieses Jahr Silvester und damit den Abschluss des alten und den Start ins neue Jahr 2023 auf dem Bodensee feiern. Auf MS Schwaben feiern wir den Jahresabschluss nach einem Begrüßungsgetränk bei einer zwei-stündigen Rundfahrt mit 4-Gang-Menü.

Auf dieser Dinnerfahrt erwartet Sie eine 2-stündige Rundfahrt ab Konstanz in den Überlinger See. Währenddessen steht ein 4-Gang Gourmet Silvester-Menü, inkl. eines Begrüßungsgetränks bereit. Uwe Ladwig’s Dieland Kapelle wird den Abend musikalisch und ganz im Stile der 20er untermalen. Thema: Goldene Zwanziger

Genießen Sie den Jahreswechsel an Bord von MS Schwaben.

Einstieg: 19:00 Uhr in Konstanz
Rundfahrt: 20:00 – 22 Uhr
Ausklang: bis 3:00 Uhr

Erwachsener
Standard Menü: 175,- €
Veg. Menü: 160,- €

Kind (6-12 J.)
Standard Menü: 160,- €
Veg. Menü: 145,- €

Feb
7
Di
Erich Tiefenthaler’s Flute Jazz Four @ JazzChur / Chur (CH)
Feb 7 um 20:15 – 22:15

Erich Tiefenthaler—Flute / Peter Madsen—Piano / Patrick Manzecchi—Drums / Dietmar Kirchner—Bass

Musikalisch subtil und virtuos umgesetzt werden Erich Tiefenthalers Kompositionen, die immer eine Metapher eines Zustandes, Erlebnisses oder kollektiven Wissens ist. Beispiele sind Werktitel wie Autumn Mood, Kohäsion, Sparkling Island, Dust Dance … Die Stilpalette erstreckt sich über die Jazzevolution der letzten 60 Jahre.

Feb
22
Mi
Concert tour w/Joe Magnarelli (USA) @ South Germany (until march 6)
Feb 22 um 20:00 – Mrz 6 um 20:00

One of the most prominent trumpeters and flugelhornists from today’s New York jazz scene, backed by a prominent band. Swing & Straighahead Jazz at its VERY finest.

11 concerts around lake Constance, Bavaria, Stuttgart, Frankfurt, Mannheim.

Joe Magnarelli, tt/flgh (USA) / Lothar Kraft, p (D), Joel Locher, b (D), Patrick Manzecchi, dr (D)

Apr
1
Sa
Jazz + Rock Kommando @ Sindelfinger Jazztage
Apr 1 um 20:00 – 22:00

Michael T. Otto – Trompete/Flügelhorn
Volker Wagner – Tenorsax
Klaus Knöpfe – Altsax
Tobias Rädle – Keyboards
Reinhard Stehle – Gitarre
Arpi Ketterl – Bass
Patrick Manzecchi – Schlagzeug
Thomas Schwabe – Sound/Technik

Eigenkompositionen und neue Arrangenents von Kompositionen von u.a. Miles Davis, Jaco Pastorius, Stevie Ray Vaughan, Marcus Miller, Herbie Hancock, Jimi Hendrix, Maceo Parker und Joe Zawinul u.a mit Spielfreude und viel Energie vorgetragen, machen diese Band immer zu einem Erlebnis.

Mai
26
Fr
Ladwig’s Hot Jazz Orchestra @ Obsthalle Wahlwies
Mai 26 um 20:30 – 23:00

Hot Jazz in Original-Arrangements der Roaring 20s

Stellen Sie sich einfach mal vor, Sie machen eine Zeitreise zurück in die Glanzzeit des Jazz. Was würde passieren, wenn Sie Ihren Alltag, den schlechtgelaunten Chef und das langweilige Fernsehprogramm für zwei Stunden sich selbst überlassen könnten? Wenn Sie die Chance verpasst haben, die Goldenen Zwanziger selbst zu erleben: Halb so schlimm, denn jetzt haben Sie die Möglichkeit, das nachzuholen. Jazz-Archäologe Uwe Ladwig entführt Sie in die Hochburgen des Jazz: Erleben Sie die Original-Arrangements der besten Hot-Orchester der Roaring Twenties und den Beginn der Swing-Ära. Schwere Jungs und leichte Mädchen, im Untergrund verschiebt Al Capone den verbotenen Alkohol, auf der Leinwand finden die Meisterwerke von Laurel & Hardy statt, Josephine Baker tanzt im Bananenrock Charleston, Mann verlässt das Haus nicht ohne Kopfbedeckung und die Damenwelt lässt sich einen Bubikopf schneiden.

Besetzung:

Bass-Sax: U. Ladwig
Violin: J. Walesch
Brass: Ph. Rellstab, L. Gallati, W. Hepting
Reeds: D. Sernatinger, C. Schöb, St. Christinger
Rhythm + Voc: M. Giebel, M. Sigrist, P. Manzecchi, E. Orlandi

Jul
1
Sa
Ladwig’s Hot Jazz Orchestra @ Pavillon am Park / Schaffhausen (CH)
Jul 1 um 20:30 – 23:00

Hot Jazz in Original-Arrangements der Roaring 20s

Stellen Sie sich einfach mal vor, Sie machen eine Zeitreise zurück in die Glanzzeit des Jazz. Was würde passieren, wenn Sie Ihren Alltag, den schlechtgelaunten Chef und das langweilige Fernsehprogramm für zwei Stunden sich selbst überlassen könnten? Wenn Sie die Chance verpasst haben, die Goldenen Zwanziger selbst zu erleben: Halb so schlimm, denn jetzt haben Sie die Möglichkeit, das nachzuholen. Jazz-Archäologe Uwe Ladwig entführt Sie in die Hochburgen des Jazz: Erleben Sie die Original-Arrangements der besten Hot-Orchester der Roaring Twenties und den Beginn der Swing-Ära. Schwere Jungs und leichte Mädchen, im Untergrund verschiebt Al Capone den verbotenen Alkohol, auf der Leinwand finden die Meisterwerke von Laurel & Hardy statt, Josephine Baker tanzt im Bananenrock Charleston, Mann verlässt das Haus nicht ohne Kopfbedeckung und die Damenwelt lässt sich einen Bubikopf schneiden.

Besetzung:

Bass-Sax: U. Ladwig
Violin: J. Walesch
Brass: Ph. Rellstab, L. Gallati, W. Hepting
Reeds: D. Sernatinger, C. Schöb, St. Christinger
Rhythm + Voc: M. Giebel, M. Sigrist, P. Manzecchi, E. Orlandi

Jul
29
Sa
Ladwig’s Hot Jazz Orchestra @ Jazz Club Dissen
Jul 29 um 17:00 – 20:00

Hot Jazz in Original-Arrangements der Roaring 20s

Stellen Sie sich einfach mal vor, Sie machen eine Zeitreise zurück in die Glanzzeit des Jazz. Was würde passieren, wenn Sie Ihren Alltag, den schlechtgelaunten Chef und das langweilige Fernsehprogramm für zwei Stunden sich selbst überlassen könnten? Wenn Sie die Chance verpasst haben, die Goldenen Zwanziger selbst zu erleben: Halb so schlimm, denn jetzt haben Sie die Möglichkeit, das nachzuholen. Jazz-Archäologe Uwe Ladwig entführt Sie in die Hochburgen des Jazz: Erleben Sie die Original-Arrangements der besten Hot-Orchester der Roaring Twenties und den Beginn der Swing-Ära. Schwere Jungs und leichte Mädchen, im Untergrund verschiebt Al Capone den verbotenen Alkohol, auf der Leinwand finden die Meisterwerke von Laurel & Hardy statt, Josephine Baker tanzt im Bananenrock Charleston, Mann verlässt das Haus nicht ohne Kopfbedeckung und die Damenwelt lässt sich einen Bubikopf schneiden.

Besetzung:

Bass-Sax: U. Ladwig
Violin: J. Walesch
Brass: Ph. Rellstab, L. Gallati, W. Hepting
Reeds: D. Sernatinger, C. Schöb, St. Christinger
Rhythm + Voc: M. Giebel, M. Sigrist, P. Manzecchi, E. Orlandi