Springe zum Inhalt →

Calendar

Jun
26
Sa
Cancelled: Ladwig’s Dixieland Kapelle @ Bischofszeller Rosen- und Kulturwochen (CH)
Jun 26 um 20:00 – 22:30
Jun
29
Di
Cancelled: Harry Allen (USA) @ 5 concerts at different spots in South Germany
Jun 29 um 20:00 – Jul 4 um 22:30
One of the most prominent saxophonists from today, backed by a prominent band. Swing & Straighahead Jazz at its VERY finest.

Harry Allen, ts (USA) / Patrice Lerech, tp (F), Lothar Kraft, p (D), Joel Locher, b (D), Patrick Manzecchi, dr (D)
Mittwoch 30. Juni 2021 Sommerjazz Leutkirch
Donnerstag 01. Juli 2021 Jazzport Friedrichshafen
Freitag 02. Juli 2021 Kornhaus Weiler
Samstag 03. Juli 2021 Studio5 Kißlegg
Jun
30
Mi
Thomas Siffling Projekt @ Leutkircher Sommerjazz
Jun 30 um 19:30 – 21:30

Remembering Miles & Chet

Das Projekt um den international bekannten Mannheimer Trompeter Thomas Siffling wird exklusiv für den diesjährigen Leutkircher Sommerjazz 2021 mit Musikern aus Baden-Württemberg zusammengestellt. Das Programm von Thomas Siffling für dieses Konzert ist eine Hommage an zwei der größten, stilbildenden Trompeter der Jazz-History, Miles Davis und Chet Baker, die er zu seinen wichtigsten musikalischen Vorbildern und Einflüssen zählt. Freuen Sie sich auf hochkarätigen Jazz, bekannte Melodien und den einzigartigen Sound von Miles Davis und Chet Baker.

Mit dabei: Sifflings kongenialer und eingespielter Weggefährte Olaf Schönborn am Saxophon, der bestens bekannte Kißlegger Pianist Lothar Kraft, Jens Loh aus Stuttgart am Kontrabass und der Konstanzer Drummer Patrick Manzecchi.

Der Leutkircher Sommerjazz 2021 wird freundlich unterstützt von der BW Bank und Medienpartner Schwäbische Zeitung. Es gelten die für den Konzerttermin aktuellen Hygienevorschriften und Nachweise.

  • Diese Veranstaltung ist rollstuhlgerecht
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
Jul
24
Sa
Eberle – Locher – Manzecchi feat. Luluk Purwanto @ Jazzclub Villingen
Jul 24 um 20:00 – 22:30

TRIO Eberle – Locher – Manzecchi (D) feat. LULUK PURWANTO (D, IDN)

Interaktion und Teamgeist, Jazz oder Avantgarde, traditionell bis visionär – das sind allenfalls Rahmenbedingungen und Spielregeln für diese noch neue Band, die lediglich eines sucht beim Musizieren: Vielfalt und Poesie. Wenn diese vier Parameter aufeinander stoßen, ist aber auch immer Spielwitz allererster Güte zu erwarten.

Luluk Purwanto (vl, voc), Frank Eberle (p), Joel Locher (b), Patrick Manzecchi (dr)

Jul
28
Mi
Michael T. Otto JAZZ-project @ Open Air Meersburg
Jul 28 um 20:00 – 22:00
Michael T. Otto und Freunde
JAZZ-project 
Anne Czichowsky Gesang
Michael T. Otto Trp/Flgh
Claude DialloKlavier
Heiner Merk Kontrabass
Patrick Manzecchi Schlagzeug
Bei dem JAZZ-project um Michael T. Otto finden sich die renommiertesten
Jazzmusiker und -musikerinnen – wohnhaft rund um den Bodensee – zusammen.
Ein freudiges, musikalisches Wiedersehen nach dem Lockdown wird es werden und
die Zuhörer dürfen sich darauf freuen, endlich wieder live die bekanntesten Jazz-Standards
genießen zu können.
Jul
30
Fr
Florian Loebermann All Stars @ Open Air Markdorf
Jul 30 um 20:00 – 22:00

Hard Bop & Contemporary Jazz with Florian Loebermann, saxes / Thimo Niesterok, trumpet / Martin Giebel, piano / Jens Loh, bass, Patrick Manzecchi, drums

 

Aug
8
So
Ladwig’s Hot Jazz Orchestra @ Konzertmuschel Mettnau
Aug 8 um 11:00 – 13:30

Stellen Sie sich einfach mal vor, Sie machen eine Zeitreise zurück in die Glanzzeit des Jazz. Was würde passieren, wenn Sie Ihren Alltag, den schlechtgelaunten Chef und das langweilige Fernsehprogramm für zwei Stunden sich selbst überlassen könnten? Wenn Sie die Chance verpasst haben, die Goldenen Zwanziger selbst zu erleben: Halb so schlimm, denn jetzt haben Sie die Möglichkeit, das nachzuholen. Jazz-Archäologe Uwe Ladwig entführt Sie in die Hochburgen des Jazz: Erleben Sie die Original-Arrangements der besten Hot-Orchester der Roaring Twenties und den Beginn der Swing-Ära. Schwere Jungs und leichte Mädchen, im Untergrund verschiebt Al Capone den verbotenen Alkohol, auf der Leinwand finden die Meisterwerke von Laurel & Hardy statt, Josephine Baker tanzt im Bananenrock Charleston, Mann verlässt das Haus nicht ohne Kopfbedeckung und die Damenwelt lässt sich einen Bubikopf schneiden.

Mit Thimo Niesterok, Lukas Gallati (tp, co), Wolfgang Hepting (tb), Stefan Christinger, Hanspeter Treß, Benjamin Engel (sax, cl), Martin Giebel (p), Marco Sigrist (g, bj), Patrick Manzecchi (dr), Uwe Ladwig (bsx) und Enrico Orlandi (voc)

Aug
11
Mi
Ladwig’s Dixieland Kapelle @ Winkelstüble / Wahlwies
Aug 11 um 20:30 – 22:30
Ladwig’s DIXIELAND Kapelle hat sich mit Verve der Popmusik der 1920er und 1930er Jahre verschrieben und spielt wunderbar swingenden Hot Jazz Jazz in wechselnden Besetzungen vom Trio bis zum Septett. Jazz-Archäologe und Tourleiter Uwe Ladwig nimmt Sie mit auf die unterhaltsame Expedition zur Erkundung des klassischen Jazz und spielt dabei das kolossale Bass-Saxofon wahlweise und behende mal als Rückgrat der Rhythmusgruppe, mal als Soloinstrument der Frontline, setzt im Rhythmus markante Akzente, greift aber immer wieder auch melodisch in das Geschehen ein.
Besetzung: Wolfgang Hepting, tb / Daniel Sernatinger, s-sax/cl / Lothar Binder, g/bj / Uwe Ladwig, b-sax / Patrick Manzecchi, dr
Programm: Louis Armstrong – What a wonderful World
Louis Armstrong wächst in den Straßen, im Rotlicht- und Unterweltmilieu von New Orleans auf, landet in der Besserungsanstalt, bevor er die neu aufkommende Jazzmusik revolutioniert und zum Swingen bringt. Armstrongs Talente als Musiker, Sänger, Showman und Komponist tragen den Jazz in die ganze Welt. Ladwig’s DIXIELAND Kapelle entführt in die Welt des großen Musikers und entdeckt interessante, manchmal amüsante Geschichten aus seinem Leben.
Aug
22
So
Tom Banholzer Quintett @ Konzertmuschel Mettnau
Aug 22 um 11:00 – 13:00

Die schönsten Stücke von Duke Ellington in Neuem Gewand – arrangiert von Tom Banholzer

Tom Banholzer tp, flh, arr / Andi Maile  ts, ss / Tobias Rädle  p / Karoline Höfler  b / Patrick Manzecchi  dr   & special guest Joe Gallardo  tb

 

Aug
25
Mi
Ladwig’s Dixieland Kapelle @ Jazz at the Mill / Henggart (CH)
Aug 25 um 20:00 – 22:30
Ladwig’s DIXIELAND Kapelle hat sich mit Verve der Popmusik der 1920er und 1930er Jahre verschrieben und spielt wunderbar swingenden Hot Jazz Jazz in wechselnden Besetzungen vom Trio bis zum Septett. Jazz-Archäologe und Tourleiter Uwe Ladwig nimmt Sie mit auf die unterhaltsame Expedition zur Erkundung des klassischen Jazz und spielt dabei das kolossale Bass-Saxofon wahlweise und behende mal als Rückgrat der Rhythmusgruppe, mal als Soloinstrument der Frontline, setzt im Rhythmus markante Akzente, greift aber immer wieder auch melodisch in das Geschehen ein.
Besetzung: Wolfgang Hepting, tb / Daniel Sernatinger, s-sax/cl / Lothar Binder, g/bj / Uwe Ladwig, b-sax / Patrick Manzecchi, dr
Programm: SIDNEY BECHET – Kreolisches Jazz-Genie
Sydnet Bechets Musik ist eine Melange aus ursprünglicher New Orleans Musik und Pariser Swing – in New Orleans ist er geboren, sein letztes Lebensjahrzehnt hat er in Frankreich verbracht. Eine seiner größten Kompositionen wird postum noch bekannter – die Chris Barber Band hat 1959 mit Bechets „Petite Fleur“ von 1952 einen Riesenhit. Der vermutlich größte Musiker der Stadt neben Louis Armstrong gilt als „Trompeter ohne Trompete“ – Bechet dominiert die Bands mit seinem Sopransaxofon, auf dem er stilbildend wird. Ladwig’s DIXIELAND Kapelle spielt herrliche Songs aus dem Repertoire des legendären Kreolen und skizziert seinen Lebensweg.