Springe zum Inhalt →

Lothar Kraft Studio5 Band feat. Sandy Patton

Wann:
9. November 2024 um 20:00 – 22:00
2024-11-09T20:00:00+01:00
2024-11-09T22:00:00+01:00
Wo:
KITT Tettnang
Kino und Kleinkunst Tettnang
Schloßstraße 9
88069 Tettnang

Sandy Patton, voc (Bern) / Gregor Storf, ts (Wien) / Lothar Kraft, p (Kißlegg) / Mini Schulz, b (Stuttgart) / Patrick Manzecchi, dr (Konstanz)

Sandy Patton ist eine Grande Dame des Jazzgesangs. Sie wurde 1949 in Inkster (Michigan/USA) geboren. Bereits während ihres Studiums an der Howard University begann ihre professionelle Karriere. Die Musiker mit denen Sandy Patton bereits auf der Bühne war, liest sich wie ein Auszug aus dem „Who is Who“ des Jazz. Sie arbeitete u.a. mit Dizzy Gillespie, Paquito de Riveira, Cab Callaway, Benny Bailey, Al Grey, Ray Brown… Auch war Mrs. Patton drei Jahre mit dem legendären Lionel Hampton auf Welttournee. Von 1995 bis 2013 war Sie Professorin für Jazzgesang an der Swiss Jazz School und der Hochschule der Künste in Bern. www.sandypatton.net

Der 25-jährige gebürtige Vorarlberger Saxophonist Gregor Storf ist ein Shooting-Star der österreichischen Jazzszene. Er studiert an den Jazzinstituten in Wien und Linz neben Saxophon auch Schlagzeug und Komposition. Er hat sich in kurzer Zeit zu einem anerkannten Solisten entwickelt und arbeitet regelmäßig mit renommierten Musikern, wie seinem Mentor, dem Schlagzeuger Joris Dudli, Rosario Bonaccorso, Wallace Roney Jr. … und auch mit eigenen Formationen.

Der Kißlegger Pianist Lothar Kraft ist eine feste Größe der süddeutschen Jazzszene. Er ist mit renommierten Musikern wie Gregor Hübner, Rosario Bonaccorso, Fola Dada, Anne Czichowsky, Harry Allen, Thomas Siffling… aufgetreten. Er betreibt ein privates Konzertstudio in dem viele internationale Musiker wie Richie Beirach, Scott Hamilton, Lee Konitz, Fabrizio Bosso, Ramon Valle, Don Menza, Joe Magnarelli… zu Gast waren.

Veit Hübner studierte Orchestermusik, Jazz Kontrabass und Komposition an den Musikhochschulen in Karlsruhe, Stuttgart und New York. Er lebt in der Nähe von Stuttgart und ist einer der gefragtesten deutschen Jazzbassisten. Er ist Träger des Landesjazzpreises in Baden Württemberg. Er ist Mitglied der Musik-Comedy-Formation Berta Epple und ist musikalischer Leiter des bekannten Festivals in Einhalden bei Ravensburg.

Der Schlagzeuger Patrick Manzecchi aus Konstanz ist ein fester Bestandteil der deutschen Jazzszene. Er ist mit vielen nationalen und internationalen Jazzgrößen wie Sheila Jordan, Paolo Fresu, Bobby Watson, Joo Kraus, Gregor Hübner, Teddy Edwards, Scott Hamilton…. und vielen mehr aufgetreten. Der Pianist und Weltstar Richie Beirach sagt über ihn: „Not just one oft he best German drummers – Simply a worldclass drummer…“