Springe zum Inhalt →

Thomas Bauser feat. Olaf Schönborn, Lou Lecaudey & Patrick Manzecchi

Wann:
18. Februar 2020 um 20:30 – 23:00
2020-02-18T20:30:00+01:00
2020-02-18T23:00:00+01:00
Wo:
"Hammond Jazz Night" Freiburg
josfritzcafé
wilhelmstrasse 15
79098 freiburg
Preis:
9 € / 6 €
Kontakt:

Einmal mehr ein typischer Hammond Jazz Night Konzept Abend bei dem vier Musiker aufeinandertreffen, die in dieser Konstellation zum ersten Mal ein speziell für diesen Abend zusammengestelltes Programm präsentieren.

Saxophonist Olaf Schönborn lebt in Ludwigshafen und ist von dort aus seit vielen Jahren international tätig: er spielte auf Festivals in ganz Europa mit Musikern wie Maria Schneider, Allen Blairman, Joe Gallardo, Herb Geller, Emil Mangelsdorff, Ach van Royen u.v.m.

Schlagzeuger Patrick Manzecchi lebt in Konstanz am Bodensee und die Liste der Jazzgößen die auf seine Mitwirkung immer wieder zurückgreifen beinhaltet u.a. Paolo Fresu, Richie Beirach, George Mraz, Scott Hamilton, Arthur Blyte, Pee Wee Ellis, Fred Wesley, um nur einige zu nennen. Er spielte auf über 40 internationelen CD Produktion mit. Richie Beirach bezeichnet ihn „nicht nur als einen der besten deutschen, sondern einfach einen Weltklasse-Drummer“.

Posaunist Lou Lecaudey lebt derzeit in Freiburg. Er stammt aus Lyon, studierte bei Adrian Mears in Basel und spielte in Berlin im eigenem Quartett sowie beim mehrfach preigekrönten „New German Art Orchestra“, mit dem er 2016 für den Jazz Echo in der Kategorie Bigband-Album des Jahres nominiert wurde.

Olaf Schönborn (sax), Lou Lecaudey (trombone), Patrick Manzecchi (drums) und Gastgeber Thomas Bauser (hammond organ)

Eintritt: 9,- (ermäßigt 6,-) Euro